Allgemeine Mietbedingungen (AGB), Stand 01.03.2015

§ 1 Vertragsparteien
A&A Reisen handelt als Quartiervermittler ausschließlich im Namen und für Rechnung der Vermieter der angebotenen Ferienunterkünfte. Reiseleistungen sind nicht Gegenstand der Tätigkeit von A&A Reisen. Vertragliche Beziehungen kommen ausschließlich zwischen dem Vermieter und dem Kunden zustande. Nachstehende Bedingungen werden Bestandteil des von A&A Reisen zwischen dem Vermieter und dem Kunden vermittelten Vertrags/Buchung.

§ 2 Vertragsschluss, Quartierbuchung
Buchungen sind Verträge und erfolgen verbindlich über das Online-Portal oder per Bestellung per Telefon, Fax oder Mail.
Bei Nutzung des Online-Portals kommt der Vertrag mit Abschluß des letzten Schrittes der Buchungsprozedur mit drücken des Butten „zahlungspflichtige Buchung abschicken“ zustande und das betreffende Quartier wird automatisch verbindlich für den Kunden gebucht und dieser beim Vermieter angemeldet. Bei anderweitiger Quartierbuchung erhält der Kunde die Vertragsdokumente per Post, Mail oder Telefax übermittelt. Mit Vertragsschluss erfolgt zeitgleich die Anmeldung des Kunden beim Vermieter und der Kunde erhält die Buchungsbestätigung per Mail.
Eine gesonderte weitere Buchungsbestätigung erhält der Kunde nicht. Die Buchungsbestätigung ist auszudrucken und am Anreisetag bei Schlüsselübergabe beim Vermieter vorzulegen.
Die Anmeldung beim Vermieter erfolgt für alle in der Anmeldung genannten bzw. unabhängig von der Nennung im Rahmen der Vermietung das Mietobjekt benutzende Personen, für deren vertragliche Verpflichtungen der Kunde einzustehen hat. Der Vertrag ist als ganzes zu sehen. Verringert sich die Personenzahl bleiben die Zahlungsvereinbarungen weiter bestehen. Die im Vertrag Angegebene Personenzahl ist nicht, (auch nicht zeitweise) zu überschreiten. Personen sind auch Babys und Kleinkinder. A&A Reisen behält sich vor, Buchungen rückgängig zu machen (auch Rückzahlung der Anzahlung) bzw. zu Stornieren oder nach Absprache mit dem Mieter eine Umbuchung vorzunehmen, wenn die dafür erforderlichen Gründe vorhanden sind. Der Vermittler kann hierbei nicht in Haftung genommen werden.

§ 3 Preise und Zahlung
Die Objektpreise verstehen sich bei Ferienwohnungen/Ferienhäusern pro Einheit/Übernachtung und bei Pensionen und Hotels pro Person/Übernachtung inkl. Nebenkosten wie z.B. Strom, Wasser, Gas, Heizung, Bettwäsche, Endreinigung. Die Nutzung ggf. vorhandener Sauna, Whirlpool kann im Einzelfall gesonderte Kosten auslösen.(siehe Objektbeschreibung)
Die Kurtaxe  ist die staatliche Abgabe an die Gemeinde und beträgt ortsabhängig ca. 0,60€ bis 1,50€ nur für Erwachsenen im Alter zwischen 18J.-70J. je Übernachtung und wird obligatorisch vor Ort am Anreisetag beim Vermieter gezahlt. Eine gesonderte Kaution für Nebenkosten wird vom Vermieter(wenn nicht anders ausgewiesen/siehe Objektbeschreibung) des Quartiers nicht erhoben. 

Im Auftrag der Vermieter erhebt A&A Reisen bereits in Deutschland eine Anzahlung in Höhe von 30% des vertraglichen Gesamtpreises, die entweder in bar im Büro A&A Reisen in Berlin-Mitte oder per Überweisung auf das Geschäftskonto von A&A Reisen bei der Deutschen Bank zu leisten ist. Die Zahlungsfrist für die Anzahlung ist im Mietvertrag ausgewiesen. Bei Überweisungen ist im Verwendungszweck die Objektnummer und der Kundenname anzugeben. Somit können wir besser zuordnen zu welchen Objekt die Anzahlung gehört.
Der Restbetrag in Höhe von 70% ist ebenfalls in Euro am Anreisetag im Urlaubsobjekt bei Schlüsselübergabe in bar an den Vermieter zu zahlen.


§ 4 Stornierung
Der Kunde kann  jederzeit vor Inanspruchnahme des Quartiers vom Mietvertrag zurücktreten. Die Rücktrittserklärung soll in jedem Fall in Textform (Brief, Telefax, e-Mail) erfolgen. Ist die Stornierung nicht von A&A Reisen zu vertreten, so besteht kein Anspruch auf Rückerstattung oder Erlass der Anzahlung und sind folgende pauschalierte Rücktrittsgebühren für diesen Fall vereinbart:
- bis 61 Tage vor Mietbeginn 30 % des Gesamtpreises
- von 60-30 Tagen vor Mietbeginn 50 % des Gesamtpreises
- ab dem 29. Tag vor Mietbeginn 80 % des Gesamtpreises
Bei Rücktritt am vorgesehenen Tag der Inanspruchnahme des Quartiers bzw. im Falle der Nichtinanspruchnahme des Ferienobjektes, wird der vertragliche Gesamtpreis zur Zahlung fällig. Geleistete Anzahlungen werden auf die Rücktrittsgebühr angerechnet. Dem Kunden bleibt es unbenommen nachzuweisen, dass ein Schaden tatsächlich überhaupt nicht oder nur wesentlich niedrigerer Höhe entstanden sei. 
A&A Reisen ist vom Vermieter zur Geltendmachung und Entgegennahme der Rücktrittsgebühren bevollmächtigt.
Der Abschluß einer Reiserücktrittsversicherung liegt im Ermessen des Kunden.

§ 5 Mitwirkungspflichten des Mieters, Sonstiges
Stellt der Mieter Schäden am Mietobjekt fest oder hat er Beanstandungen im Verhältnis zur Beschreibung des Vermieters im Internetportal, sind diese dem Eigentümer unverzüglich zu melden. Es wird empfohlen, im Fall von Beanstandungen, die vom Vermieter nicht behoben werden, sich sofort über eine Mietminderung zu einigen und diese abzuwickeln. Die Minderung tritt nicht ein, soweit der Mieter es unterlässt, die Mängel vor Ort beim Eigentümer anzuzeigen. In diesem Fall verwirkt der Mieter jeden Anspruch auf Minderung aus dem Mietvertrag. Die Geltendmachung von Ansprüchen nach Mietende ist ausgeschlossen. Der Vermittler kann hierfür nicht in Haftung genommen werden. Im Fall der Leistungsstörungen ist der Mieter verpflichtet, bei der Beseitigung derselben kooperativ mitzuwirken, insbesondere eine Objektbegehung durch den Eigentümer oder deren Beauftragte zu dulden und Schäden so gering wie möglich zu halten. Die dem Mieter zur Nutzung übergebene Wohnung oder das Zimmer ist dem Eigentümer so bei Abreise zu übergeben, wie sie übernommen wurde. Schäden sind sofort zu melden und mit dem Eigentümer zu klären. Der Vermittler kann für den Mietvertrag nicht in Haftung genommen werden.

§ 6 An- und Abreise
Für An- und Abreise ist der Kunde selbst verantwortlich. Die Adresse des Quartiers ist dem Mietvertrag zu entnehmen. Auf Wunsch können durch A&A Reisen Übersichtskarten der Umgebung des Zielorts zur Verfügung gestellt werden. Die Anreise erfolgt in der Regel zwischen 16.00 Uhr und 18.00 Uhr, die Abreise spätestens 11.00 Uhr. Bei Ferienhäusern kann die Schlüsselübergabe nach 18.00 Uhr nicht garantiert werden, da die Vermieter oft einen anderen Wohnsitz haben.

§ 7 Einrichtungen
Alle Objekte wurden nach dem individuellen Geschmack der Eigentümer gebaut und eingerichtet. Sie sind mitunter einfach und zweckmäßig ausgestattet. Es kann vorkommen, dass weniger Mobiliar vorhanden ist als zu Hause oder dass die Küchen bzw. Kochmöglichkeiten sehr klein sind. Die Warmwasserversorgung ist in einigen Objekten vom Fassungsvermögen des Boilers abhängig. Technische Störungen jeglicher Art sollten umgehend dem Vermieter bekannt gegeben werden, um Abhilfe zu schaffen. Reparaturen können zuweilen länger dauern als erwartet.

§ 8 Haustier Gratis-Unterbringung
Die Unterbringung eines  Haustier ist mit dem Mietpreis abgegolten. Achten Sie bitte auf die Hausbeschreibungsinfo „Haustier erlaubt“.*  Die Erlaubnis gilt grundsätzlich nur für 1 Haustier. Je nach Transit- und Zielland sollten Sie die entsprechenden Nachweise, Zeugnisse oder Tierausweise vor Reiseantritt beantragen und bei Grenzübertritt nachweisen. Sprechen Sie eventuell notwendige Bescheinigungen mit Ihrem Tierarzt ab. Wenn die Mitnahme von Haustieren untersagt ist, so muss das nicht bedeuten, dass in der Ferienanlage nicht mit Haustieren zu rechnen ist. *siehe Hausbeschreibung

§ 9 Objektinfos
Die Objektbeschreibungen wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Bei Objekten mit dem Text „einfache landestypische Einrichtung“ ist von einem zweckmäßigen und dadurch preiswerten Objekt auszugehen. Die Entfernungsangaben beruhen auf Angaben des Vermieters und sind geschätzt (Luftlinie). Sie dienen zur Orientierung und entsprechen dem Informationstand zum Zeitpunkt der Einstellung im Internetportal. Viele Vermieter modernisieren bzw. verändern Ihr Haus oder Grundstück. Dadurch können sich geringe Änderungen ergeben. Bei einigen Objekten gibt es neben dem normalen Betten (franz.) auch noch Couchbetten oder Klappbetten welche meist im Wohnzimmer zu finden sind. Schrankraum in Ferienhäusern ist nicht sehr groß bemessen. Es ist nicht immer davon auszugehen, dass für jede Person ein Schrank vorhanden ist. Gartenmöbel sind nicht immer in der Anzahl der maximalen Belegung der Objekte vorhanden. Bettwäsche ist im Preis inbegriffen. Handtücher, Badetücher und Geschirrtücher sind selbst mitzubringen.

§ 10 Datenschutz

Wir sichern Ihnen zu, dass alle personenbezogenen und zahlungsrelevanten Daten bei uns streng vertraulich behandelt werden. A&A Reisen verpflichtet sich, die bei der Registrierung und bei der Nutzung der A&A Reisen Serviceleistungen und -aktionen (z.B. Buchung, Newsletterabonnement, Gewinnspiele) erhobenen, verarbeiteten und gespeicherten Daten lediglich zu eigenen Zwecken der Kundenbetreuung zu nutzen sowie zu Zwecken der Abwicklung von unter Mitwirkung von A&A Reisen zustande gekommenen Verträgen. Unter eigenen Zwecken verstehen wir zum einen die Kundenbetreuung (z.B. Informationen zum Ablauf der Reise, über das Reiseziel etc. an den Kunden) und zum anderen Informationen zum Vertrag (z.B. Mitteilung von maßgeblichen Änderungen auf unserer Website). Des weiteren fallen darunter Kundeninformationen (z.B. Informationen zu interessanten Angeboten, reisebezogenen Produkten und Leistungen sowie Rabattaktionen für Bestandskunden).

Allgemeine Bestimmungen:

1. Alle Angaben entsprechen dem Stand bei Drucklegung bzw. der letzten Änderung unserer Internetseiten. Für Druck- und Rechenfehler kann nicht gehaftet werden.
2. Gerichtsstand ist Berlin.
3. Salvatorische Klausel
Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen hat nicht die Unwirksamkeit der übrigen Bestimmungen zur Folge.
4. Firmensitz von  A&A Reisen: Torstrasse 178, 10115 Berlin-Mitte,